Der Spielzug

Im folgenden werden der Spielzug (die PDF Datei) erklärt. Die Beispiele kommen nicht alle aus einem einzigen Zug sondern sind aus mehreren Zügen zusammengestellt. Es werden nicht alle Teile des Spielzugs erklärt, da das Meiste selbsterklärend sein sollte.

Die Neidliste

Die Neidliste infomiert darüber wie stark die Spieler in etwas sind. Die Punkte der Neidliste ergeben sich aus dem Geldvorrat und dem Wert der Flotte. Sollte ein Spieler keine Basis mehr haben so wird sein Geld allerdings nicht mehr gezählt.

Das Icon gibt die Farbe der Einheiten des Spielers auf der Karte an. Die einzige Ausnahme sind deine eigenen Einheiten, die immer schwarz dargestellt werden, obwohl du vielleicht Rot als Farbe hast.

Bei Spielen mit 4 oder 6 Spielern, wird die Neidliste mit zusätzlichen versehen. Die Ziffer in dem Kreis gibt die Spielernummer an, d.h. die Ziffer mit der Einheiten dieses Spielers anfangen. Sind Spieler verbündet so wird noch ein Ring mit der Farbe des Bündnispartners um das Icon angezeigt.

Die Felder

Alle sichtbaren Felder werden als weiße Felder dargestellt. Wenn Felder schattiert dargestellt werden, so sind sie am Ende der Runde nicht mehr sichtbar gewesen.

Im Bild rechts bewegt sich Einheit 303 in jeder Phase um ein Feld Richtung 1. Die Felder, die zu Beginn sichtbar waren werden nun schattiert dargestellt.

Das güne Dreieck kennzeichnet ein Oopsvorkommen, wer darüber bekommt Geld.

Die Einheiten

Die Symbole der Einheiten, enthalten die wichtigsten Informationen über der Einheitentyp. So wird die Geschwindigkeit durch die Größe des Propellers und die Panzerung durch die Dicke der Hülle dargestellt.

Einheiten mit Sichtradius 4 oder 5 haben eine (mehr oder weniger große) Antenne.

Mehr zu Einheiten

Zerstörte Einheiten werden mit einem Kreuz versehen. In der Abbildung wurde Einheit 205 in Phase zerstört. Da Einheit 104 bereits in Phase zerstört wurde wird sie verkleinert dargestellt. Wäre Einheit 104 bereits nach Phase 1 zerstört worden, so wäre sie noch kleiner dargestellt. Gegnernische Einheiten werden auch kleiner dargestellt, wenn sie am Ende der Runde nicht mehr gesehen wurden.

Aus aller Welt

In diesem Teil des Zugs werden verschiedene Informationen angezeigt. Da, außer inm Testspiel, das zentrale Feld immer mit einer neutralen Basis besetzt ist, wird der Zustand dieser Einheit angezeigt. Wenn der Zustand des "zentralen Turm" anfängt zu sinken, ist es in der Regel Zeit sich in die Mitte zu bewegen, da irgend jemand gewinnen will.

Anhand der Liste der zerstörten Einheiten kann man herausfinden wo gerade Kampfhandlungen stattfinden. Außerdem werden Änderungen in den B¨ndnissen angezeigt.